D.E.L.E. am HJG

Als Anreiz für die Spanischschüler und als Überprüfung ihrer Spanischkenntnisse beschloss der Fachbereich Spanisch, einen internen D.E.L.E.- Probe -Test  durchzuführen.

Die Diplomas de Español como Lengua Extranjera (D.E.L.E.) sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergibt. Die Prüfungen zum Erwerb dieser Zertifikate werden in drei Schwierigkeitsgraden angeboten:

Das Diploma de Español – Nivel Inicial gilt als Nachweis über Grundkenntnisse der spanischen Sprache, die zur mündlichen und schriftlichen Verständigung notwendig sind und es erlauben, einfach strukturierte Gespräche zu führen (Allgemeiner Europäischer Referenzrahmen B1).

Das Diploma de Español – Nivel Intermedio gilt als Nachweis über sehr gute allgemeine Kenntnisse der spanischen Sprache, die in den üblichen Alltagssituationen benötigt werden (Allgemeiner Europäischer Referenzrahmen B2).

Das Diploma de Español – Nivel Superior gilt als Nachweis über ausgezeichnete Kenntnisse der spanischen Sprache, die eine Verständigung auf gehobenerem Niveau ermöglichen (Allgemeiner Europäischer Referenzrahmen C2).

Die Prüfüngen für die Zertifikate werden von der Universidad de Salamanca in Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes erstellt und ausgewertet. Sie finden zweimal im Jahr statt.

Am 21. Februar 2006 fand der D.E.L.E. – Nivel Inicial zum ersten Mal am HJG statt. Mutige Vorkämpfer waren Christina König aus dem Kurs 12sa3 und Alexander Castor aus dem Kurs 13sa3. Beide haben bestanden. Felicidades!

2007 fand eine weitere (Probe-) prüfungen statt. 2008 und 2009 war leider das Interesse von Schülerseite nicht ausreichend. Wir würden uns freuen, wenn sich das wieder ändern würde. Wenn Ihr Interesse habt, einen solchen Test zu machen, sprecht Eure Spanischlehrer darauf an!

Weitere Informationen zu Prüfungsorten u.a. finden sich unter www.cervantes-muenchen.de . Ein interessantes Zentrum, das diese Tests durchführt, ist das Centre de Langues Luxembourg (www.CLL.lu und www.restena.lu/centredelangues/Deutsch/page3_d/Ap3frame,htm).