Alle Naturfreunde aufgepasst!!

Die Natur-AG des Herzog-Johann-Gymnasiums möchte mit eurer Hilfe Meike, den fleißigen Sammeldrachen, bei seiner Umweltaktion unterstützen. Meike sammelt leere Tintenpatronen von Farbdruckern und  Tonerkartuschen beispielsweise von Laserdruckern  in der grünen Umweltbox, die in der Hausmeisterkabine von Herrn Backes bereitsteht. Auch alte Handys stehen bei Meike hoch im Kurs. Damit diese in der Sammelbox nicht beschädigt werden, könnt ihr diese am besten beim Natur-AG-Team bzw. beim Hausmeister jeweils in den großen Pausen in der Hausmeisterkabine abgeben.

Dass dringend auch an unserer Schule gehandelt werden muss, zeigt die etwas deprimierende Bilanz für Tonerkatuschen bundesweit: Mehr als 100 Millionen Kartuschen werden pro Jahr alleine in Deutschland verbraucht. Davon werden circa 80% im Restmüll vernichtet, obwohl eine erneute Verwendung relativ problemlos wäre. Mir meinen, dass ist eine Verschwendung wertvoller Ressourcen, die ohne viel Aufwand verhindert werden kann! Daher gibt es nur eins: sammeln, sammeln, sammeln!!!!

Übrigens, von dieser Sammelaktion profitiert unsere gesamte Schulgemeinschaft, da wir für jedes Sammelstück wertvolle Grüne Umwelt-Punkte (sogenannte GUP´s) erhalten, die gegen tolle Preise in Meike´s Kaufladen eingetauscht werden können. Wer Näheres über Meike den Sammeldrachen erfahren möchte, kann dies gerne auf ihrer Homepage tun.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!!!!

Euer Natur-AG

 

 


 

 

Seit dem Beginn der Umweltaktion am 13.02.2008 wurden gesammelt:

TintendruckerpatronenLaserdruckerkartuschenHandys
2118804150


(Stand: 28.03.2017) Danke an Marie, Hannah, Lara und Joelle für die die Fertigstellung des neuen Paketes, dass wieder an Meike den Sammeldrachen geschickt wird!!