Zahlreiche Schüler nehmen am Wettbewerb "Chemie - die stimmt!" 2018 teil

In 2018 haben drei Klassen der Jahrgangsstufe 10 am Wettbewerb "Chemie - die stimmt!" teilgenommen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler qualifizierten sich für die zweite Runde auf Landeswettbewerb. Eine Auswahl von vier Schülern hat schließlich an der TU Kaiserslautern eine anspruchsvolle Klausur geschrieben und die Räumlichkeiten des FB Chemie an der TU kennengelernt. Raphael Petrikat, Chemiestudent und ehemaliger Schüler des HJG, hat uns eine private Führung durch das Gebäude gewährt. Danke für viele interessante Einblicke!

(Meyer)

Landeswettbewerb Chemie - die stimmt!

v.l.: Julius Meyer, Fabian Tralles, Charlotte Musiol

Drei Schüler der Jahrgangsstufe 10 (Julius Meyer, Charlotte Musiol, Fabian Tralles) haben im Wettbewerb Chemie - die stimmt! die 2. Runde erreicht, wozu an der TU Kaiserslautern eine anspruchsvolle Klausur zu unterschiedlichsten Themen der Chemie bearbeitet wurde. Zum Abschluss eines anstrengenden Tages wurden die Schüler mit der Siegerehrung für ihre Bemühungen geehrt. Fabian Tralles erzielte dabei auf Landesebene einen hervorragenden 4. Platz! Wir gratulieren ganz herzlich zu seinem Erfolg.

Der Wettbewerb Chemie - die stimmt! wurde in Rheinland-Pfalz erstmalig ausgeschrieben und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 und 10. 10 Schülerinnen und Schüler des Herzog-Johann-Gymnasium stellten sich der Herausforderung, von denen drei die nächste Runde erreichten.