Festschrift 450 Jahre Gymnasium zu Simmern aus dem Jahr 1964

Sie können hier die komplette Festschrift "450 Jahre Gymnasium zu Simmern" laden

Teil 1 (bis Seite 46) (pdf, 6,7 MB)

Grußworte

Dr. Orth, Kultusminister,
Rudolf Rumentsch, Landrat,
Dr. Vollbracht, Bürgermeister,
Gorges, MdL, Vorsitzender de
s Elternbeirates,
Dr. Kurt Schöllhammer, Vorsitzender des Vereins Hunsrückschule,
Dr. Meier-Staude, Oberstudiendirektor,


S 17Von den Anfängen unserer SchuleEberhard Meier-Staude
S 29Durch die Augen eines AusländersNeale K. G. Matheson
S 33Blaise Pascal, PenséesAlois Sehn
S 35Das Gericht des MeeresFriedel Lerch
S 39Zum KauslitätsproblemWolfgang Dörr


Teil 2 (ab Seite 47) (pdf, 5,2MB)

S 47 Zum Thema SportManfred Dietz
S 53 Das britische ErziehungssystemNeale K. G. Matheson
S 55 Eine Woche in einer amerikanischen SchuleWilfried Tröder
S 57 Aus der Schulchronik
S 60 Aus dem Jahresbericht 1891
S 61 Zum Schuljahreswechsel (von 1903)
S 62 Schülerbücherei und „Studio“, E.O. Simon
S 65 Der Elternbeirat
S 67 In memoriam Willi Schrödter
S 68 In memoriam Dr. Herbert von Asten
S 69 Bericht über Lehrkräfte und PersonalAlois Sehn
S 75 Die Rektoren des GymnasiumsE. Seifert
S 76 Die Abiturienten der Schule
S 82 Die Schülerliste (Stand 1.11.1964)
S 86 Herkunft der Schüler