Musizieren zu St. Martin

Von: Namuun Dahlen, 5b

Kinder der Orchesterklassen begleiten auch in diesem Jahr den St. Martins-Umzug musikalisch!

Am Mittwoch, dem 08.11.17 um 17:30 Uhr trafen wir uns an der Katholischen Kita Simmern, weil wir die große Aufgabe hatten, für die Kinder beim St. Martins-Umzug zu spielen. Da es leider regnete, konnten nur die Instrumente aus Metall, die Blockflöten und Rhythmusinstrumente beim Laufen spielen. Wir, die 5b hatten noch Unterstützung von ein paar Kindern aus der 6b und einer Schülerin aus der siebten Klasse. Der Umzug hat sehr viel Spaß gemacht. Bevor wir zurück zur Kita sind, haben wir einen Abstecher zum Seniorenheim gemacht. Dort konnten die Gitarren im Trockenen mitspielen. Die Leute haben sich sehr darüber gefreut.

Als wir wieder bei der Kita waren, hatte der Regen aufgehört und dann gab es erst mal ein großes Feuer. Im Unterstand konnten wir endlich mit allen Instrumenten, auch den Klarinetten, Geigen und Keyboards zusammenspielen. Anschließend bekamen wir als Dankeschön Kinderpunsch und Zuckerbrezeln oder Laugenstangen. Dieser Abend hat uns sehr viel Spaß gemacht.