Verdun
An jedem ersten Wandertag eines Schuljahres fahren alle 10ten Klassen nach Verdun in Frankreich. Hier werden die Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs besichtigt, Soldatenfriedhöfe, das Gebeinhaus und das Museum besucht. Der Erste Weltkrieg steht auf dem Lehrplan dieser Jahrgangsstufe und den Schülern wird bei dieser Fahrt auf eindrucksvolle Weise der Schrecken und die Sinnlosigkeit des Krieges bewusst gemacht. Diese Exkursion ist seit vielen Jahren fester Bestandteil im Schulprofil des Herog-Johann-Gymnasiums.

 
« Verbindungslehrer     Verein der Ehemaligen »