Personalrat
Der Personalrat ist die Interessensvertretung der Lehrkräfte, vergleichbar dem Betriebsrat in Firmen. Man unterscheidet zwischen dem örtlichen Personalrat (ÖPR), der sich für die Interessen der Kolleginnen und Kollegen an einer Schule einsetzt, dem Bezirkspersonalrat (BPR), der der ADD (Allgemeine Dienstleistungsdirektion) in Trier mit Außenstellen in Koblenz und Neustadt a.d.W. zugeordnet ist und z. B. ein Mitspracherecht bei Einstellungen und Beförderungen hat und dem Hauptpersonalrat (HPR), der die Interessen der Lehrerschaft (untergliedert nach Schultypen) beim Ministerium in Mainz vertritt.
Philologenverband und GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) sind die beiden Standesvertretungen, in denen Gymnasiallehrer und Gymnasiallehrerinnen organisiert sein können.
Der ÖPR des HJG hat derzeit sieben Mitglieder, da bei uns mehr als 100 Wahlberechtigte beschäftigt sind. Vorsitzende des ÖPR ist Elke Baumgarten.
Es finden wöchentlich Gespräche zwischen ÖPR und Schulleiter statt. Der Personalrat selbst tagt ebenfalls einmal wöchentlich (Donnerstag 4. Stunde).
Ein Bild des ÖPR findet man unter >Schulgemeinschaft >Lehrkräfte >Personalrat
 
Autor: 
« Periodika     PeS-Lehrkräfte »