Orientierungsstufe
Unter Orientierungsstufe versteht man die fünfte und sechste Jahrgangsstufe an weiterführenden Schulen. Dies können Gymnasien, Gesamtschulen, Regionalschulen, Realschulen und Hauptschulen sein.
Die Orientierungsstufe bildet eine Einheit. Alle Schülerinnen und Schüler werden von der fünften in die sechste Klasse versetzt. Nach der sechsten Klasse erfolgt gegebenenfalls ein Wechsel in eine andere Schulart.
Am HJG haben wir in der Orientierungsstufe derzeit 15 Klassen mit etwa 430 Schülerinnen und Schülern. Die Leitung der Orientierungsstufe hat Dr. Johannes Venema inne.
 
Autor: 
« Orchesterklasse     OS »