Mediothek
Bei dem Wort Mediothek handelt es sich um eine Analogiebildung zum Ausdruck Bibliothek. Damit wird der Entwicklung Rechnung getragen, dass das Buch (griech. biblos) nicht mehr das einzige Medium zur Wissensbeschaffung ist. In der Mediothek des HJG finden sich neben zahlreichen Büchern auch auditive, audiovisuelle und visuelle Medien sowie computergestützte Informationsträger.
 
Autor: 
« Maria Alm     MINT »