Lernmittelgutscheine
Lernmittelfreiheit wird in Rheinland-Pfalz durch Ausgabe von Lernmittelgutscheinen gewährt. Anträge für diese Gutscheine werden jährlich im Frühjahr für das kommende Schuljahr in der Schule ausgehändigt und die ausgefüllten Anträge an die Kreisverwaltung weitergeleitet.
Sind bestimmte Einkommensgrenzen nachweisbar nicht überschritten, werden die Gutscheine den Antragsteller zugestellt, und können zum Kauf der benötigten Schulbücher bei den Buchhandlungen in Zahlung gegeben werden.
 
« Leistungskursqualifikation     Link »