Cafeteria
Am 20.10.2008 fiel der Startschuss. Dank des unermüdlichen Einsatzes des Schulelternbeirates in Zusammenarbeit mit dem Schulleiter und der finanziellen Unterstützung des Fördervereins hat das HJG jetzt eine Cafeteria. Dazu wurde der ehemalige Hausaufgabenraum umgebaut. hier befindet sich jetzt die Bedientheke. Gegessen wird in der Mehrzweckhalle. Sehr bewährt hat sich die flexible Mittagspause, da so der Ansturm auf das kulinarische Angebot verteilt werden konnte. Täglich außer mittwochs steht ein Tagesmenü zum Preis von 3,50 Euro zur Verfügung. Das weitere Angebot ist reichlich. Um sein Essen zu bezahlen, ist es sinnvoll, eine Geldkarte zu besitzen.
 
« Büro     Chatterbox »