B.O.S.S.
„B.O.S.S. (Berufliche Orientierung: Schüler als Selbstständige)“
Der B.O.S.S. Aktionstag (Berufliche Orientierung - Schüler als Selbstständige) wurde 1999 vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Frauen und Jugend sowie der Landesarbeitsgemeinschaft SchuleWirtschaft ins Leben gerufen und findet seitdem regelmäßig im Herbst eines Jahres parallel an allen B.O.S.S. Partnerschulen statt. Das Herzog-Johann-Gymnasium beteiligt sich seit 2000 an dieser Initiative.
Ziel ist es, im Rahmen des B.O.S.S. Aktionstages einen Erfahrungsaustausch zwischen Jugendlichen, Lehrkräften und Unternehmerpersönlichkeiten zu initiieren. Im Mittelpunkt steht dabei die Auseinandersetzung der Jugendlichen mit wirtschaftlichen Themenstellungen, der beruflichen Orientierung sowie unternehmerischer Selbstständigkeit und damit verbundener Kompetenzen und Qualifikationen.
 
« AQS     BeGyS »