Anatomie an der Leiche
Seit 2005 besteht zwischen dem Herzog-Johann-Gymnasium und der Universität Homburg ein Kooperationsprojekt, bei dem einmal in der zweiten Schuljahreshälfte auf freiwilliger Basis Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe am Praktium "Anatomie an der Leiche" teilnehmen können. Dabei stellen Mediziner an vollständig präparierten Leichen den Schülerinnen und Schülern sehr anschaulich die komplette Anatomie des menschlichen Körpers vor.
 
« AG     Anmeldung »