Abiturprüfung
Die Abiturprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung umfasst drei Fächer.
- die beiden beibehaltenen Leistungsfächer (1. und 2. Abiturprüfungsfach)
- das Leistungsfach, das zum Grundfach abgestuft worden ist (3. Abiturprüfungsfach)
Wenn die schriftlichen Prüfungen abgeschlossen und die Prüfungsarbeiten bewertet sind, bedarf es einer Zulassung zur mündlichen Prüfung. Zur mündlichen Prüfung (4. Abiturprüfungsfach) wird zugelassen, wer
- die Qualifikation im Grundfachbereich erreicht hat
- keinen Kurs in den vier Prüfungsfächern in der Jahrgangsstufe 13 mit 0 Punkten abgeschlossen hat
- die Qualifikation im Prüfungsbereich rechnerisch erreichen kann.
 
« Abitur am HJG     Abwesenheitsmeldung »