Was tun, wenn es zu Konflikten kommt?

Hinweise hierzu, differenziert nach Konflikten zwischen Schülerinnen und Schülern und Konflikten zwischen Eltern und der Schule, finden Sie unter Schulgemeinschaft, Konfliktkompass.

Bis zu welchem Zeitpunkt dürfen Zehnstundentests geschrieben werden?

Schriftliche Überprüfungen (Zehnstundentests) dürfen nur bis vier Wochen vor der Zeugniskonferenz geschrieben werden, um diese Endphase des Schuljahrs für die letzten Klassenarbeiten und für Hausaufgabenüberprüfungen frei zu halten. Dabei ist zu beachten, dass in den sechsten Klassen die Jahreszeugnisse früher ausgegeben werden als in den übrigen Jahrgangsstufen, folglich auch der Termin für die Zehnstundentests früher liegt.

In der Oberstufe gibt es Zehnstundentests nur im Gemeinschaftskunde- Beifach.

Wieviel Zeit muss zwischen der Rückgabe einer Klassenarbeit und dem Schreiben der nächsten Arbeit liegen?

Es müssen mindestens zwei Unterrichtswochen dazwischen liegen.

Wielange muss eine Klassenarbeit vorher angekündigt sein?

Eine Klassenarbeit wird mindestens eine Woche vorher angekündigt.

Wieviele Klassenarbeiten dürfen an einem Tag bzw. in der Woche geschrieben werden?

An einem Tag darf nur eine Klassenarbeit geschrieben werden, in der Woche können bis zu drei gefordert werden.

Wann dürfen Schüler des HJG das Schulgelände verlassen?

Oberstufenschülerinnen und Schüler dürfen jederzeit das Schulgelände verlassen. Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Orientierungsstufe dürfen nur bei vorzeitigem Unterrichtsschluss das Schulgelände verlassen, wenn die Eltern dazu eine schriftliche Einverständniserklärung abgegeben haben.

Wer gewährt Beurlaubungen vom Unterricht oder verpflichtenden schulischen Veranstaltungen? Für einzelne Unterrichtsstunden beurlaubt der Fachlehrer, bis zu drei Tagen der Klassenlehrer oder Stammkurslehrer, in anderen Fällen und unmittelbar vor und nach Ferien der Schulleiter.

Entschuldigung bei Minderjährigen

Ist ein Schüler verhindert, am Unterricht oder an sonstigen für verbindlich erklärten Schulveranstaltungen teilzunehmen, haben er oder im Falle der Minderjährigkeit die Eltern die Schule unverzüglich (am ersten Tag des Fehlens bis 09:00 Uhr) zu benachrichtigen. Dies kann  mit unserer Abwesenheitsmeldung oder telefonisch geschehen.Die Gründe für das Fehlen sind spätestens am dritten Tag schriftlich darzulegen. Die zusätzliche Vorlage von Nachweisen, in besonderen Fällen von ärztlichen, ausnahmsweise von schulärztlichen Attesten, kann verlangt werden. Bei unentschuldigtem Fernbleiben eines minderjährigen Schülers sind die Eltern unverzüglich zu benachrichtigen.

Wieviele Klassenarbeiten schreibt man in einem Schuljahr?

FachKlasse 5
Klasse 6Klasse 7Klasse 8Klasse 9Klasse  10
Deutsch (Aufsätze/Diktate)3/13/13/13/14/04/0
Englisch344444
Französisch (2.FS)34444
Latein (2.FS)44444
freiwillige 3. FS34
Mathematik444444