12.06.2018

"Denk mal - worauf baut Europa?"

Von: Anne Werschke

Amélie Lois Derron (6c) gewinnt 1. Preis beim 65. Europäischen Wettbewerb






Am Montag den 11. Juni 2018 fand in Ingelheim die Landespreisveranstaltung zum 65. Europäischen Wettbewerb "Denk mal - worauf baut Europa?" statt.

Bundesweit haben über 85.000 Schülerinnen und Schüler aus fast 1300 Schulen an diesem Wettbewerb teilgenommen und in Rheinland-Pfalz gut 7000 Schülerinnen und Schüler an 131 Schulen. Vom HJG haben 16 Schülerinnen und Schüler aus mehreren 6. Klassen teilgenommen.

Der Tag wurde für die Preisträger schön gestaltet. Nach einer Begrüßung durch Manfred H. Däuwel (Ehrenmitglied im Landesvorstand der Europa-Union Rheinland-Pfalz) wurden die Schülerinnen und Schüler und ihre begleitenden Lehrer und Eltern in Gruppen mit dem kulturellen Erbe Ingelheims vertraut gemacht. Nach einem Imbiss erfolgte dann in feierlichem Rahmen die Überreichung der 1. Landespreise durch Dr. Klaus Sundermann vom Ministerium für Bildung.

Amélie Lois Derrron aus der 6c hat mit ihrem Comic "Prinzessin Anna und das Wildpferd" zum Modul 2.1 "Abenteuer in Schlössern, Burgen und Gotteshäusern" einen 1. Preis auf Landesebene gewonnen und Laura Sohn aus der 6b einen 3. Preis.

Die Schulgemeinschaft gratuliert dazu recht herzlich.